Alle Optionen
stretch  ] [  buster  ] [  bullseye  ] [  bookworm  ] [  sid  ]
[ Quellcode: apcalc  ]

Paket: apcalc (2.12.5.0-1 und andere)

Links für apcalc

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket apcalc herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Taschenrechner mit beliebiger Präzision (Originalname: calc)

Calc ist ein arithmetisches System mit beliebiger Präzision, das eine C-ähnliche Sprache benutzt. Calc ist als Taschenrechner, zum Testen von Algorithmen und als mathematisches Forschungswerkzeug nützlich. Wichtiger jedoch ist, dass Calc ein maschinenunabhängiges Instrument zum Durchführen von Berechnungen darstellt. Calc bietet eine reiche Auswahl von vorgegebenen mathematischen und programmatischen Funktionen.

Calc wird basierend auf der libcalc-Bibliothek entwickelt, welche numerische Werte als Brüche mit möglichst kleinem Nenner darstellt. Diese Bibliothek kann auch benutzt werden, um Berechnungen mit beliebiger Präzision in Ihren Programmen zu ermöglichen und ist im Debian-Paket »apcalc-dev« enthalten.

Der Originalname dieses Paketes ist »calc«, aber bei Debian musste es in »apcalc« umbenannt werden, da es dort bereits ein anderes Paket namens »calc« gibt. Trotzdem heißen das ausführbare Programm und die Handbuchseiten in diesem Paket weiterhin »calc«.

Markierungen: Feld: Mathematik, Benutzer-Schnittstellen: Befehls-Shell, interface::text-mode, role::program, Zweck: Hilfswerkzeug

Andere Pakete mit Bezug zu apcalc

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

apcalc herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Version Paketgröße Größe (installiert) Dateien
mipsel 2.12.5.0-1+b3 291,2 kB972,0 kB [Liste der Dateien]