Alle Optionen
stretch  ] [  buster  ] [  bullseye  ] [  bookworm  ] [  sid  ]
[ Quellcode: zvbi  ]

Paket: libzvbi-dev (0.2.35-13)

Links für libzvbi-dev

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket zvbi herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Decodierer für die vertikale Austastlücke (VBI) - Entwicklungsdateien

Das vertikale Austastintervall (vertical blanking interval, VBI) ist ein Intervall in einem Fernsehsignal, das die Übertragung des Signals für die Elektronenkanone vorübergehend unterbricht, um zur ersten Zeile des Fernsehbildschirms zurückzukehren und das nächste Bildschirmfeld zu verfolgen.

Das VBI kann zum Übertragen von Daten verwendet werden, da alles, was während des VBI gesendet wird, natürlich nicht angezeigt wird. Während dieses Zeitraums können verschiedene Testsignale, Untertitel und weitere digitale Daten gesendet werden. Dazu gehören Informationen wie Untertiteldaten, Videotext (hauptsächlich in Europa) sowie jetzt die Internet-Fernsehcodierungen Intercast und ATVEC.

Die »Zapping VBI library«, kurz ZVBI, bietet Funktionen zum Erfassen und Decodieren von VBI-Daten. Sie ist unter der GPL lizenziert und in einfachem ANSI C mit wenigen Abhängigkeiten von anderen Werkzeugen und Bibliotheken geschrieben. Einige Eigenschaften:

  * erfasst VBI-Rohdaten von V4L-, V4L2- und FreeBSD-BKTR-Geräten
    sowie geschnittene (sliced) VBI-Daten von Linux-DVB-Geräten;
  * implementiert einen VBI-Proxy, um ein VBI-Gerät für mehrere
    Anwendungen freizugeben;
  * verfügt über einen robusten und vielseitigen Bit-Slicer,
    der eine Vielzahl von Datendiensten verarbeitet;
  * Funktionen zum gleichzeitigen Erfassen mehrerer Datendienste,
    z.B. Closed Caption (sowohl NTSC als auch PAL), Videotext, VPS,
    WSS, XDS;
  * Videotext-Decoder der Stufe 3.5 mit Unterstützung für alle
    Videotext-Zeichensätze, Grafiken, 4096 Farben, mit integriertem
    Seiten-Cache einschließlich Suchfunktionen;
  * Closed Caption Decoder, der Untertitel im Rollup-, Popup- und
    Paint-On-Stil, Farbe, erweiterten Zeichensatz, Textattribute
    und freie Textplatzierung unterstützt;
  * stellt Videotext- und Beschriftungsseiten dar, kann in HTML,
    PNG und andere Formate exportieren;
  * kann Netzwerknamen bestimmen;
  * kann Videotext-Untertitelseiten und Programmseiten finden;
  * Funktionen zum Extrahieren von Datenübertragungen in
    Videotext-Streams (derzeit Page Format Clear und Independent
    Data Line Format A);
  * kann DVB-VBI-PES- und TS-Streams multiplexen und demultiplexen.

Dieses Paket enthält Entwicklungsdateien.

Markierungen: Software-Entwicklung: Bibliotheken, Rolle: Entwicklungs-Bibliothek

Andere Pakete mit Bezug zu libzvbi-dev

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

libzvbi-dev herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 285,7 kB1.112,0 kB [Liste der Dateien]
arm64 261,6 kB1.048,0 kB [Liste der Dateien]
armel 264,1 kB840,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 263,9 kB725,0 kB [Liste der Dateien]
i386 297,3 kB949,0 kB [Liste der Dateien]
mips 287,8 kB992,0 kB [Liste der Dateien]
mips64el 295,7 kB1.374,0 kB [Liste der Dateien]
mipsel 291,6 kB992,0 kB [Liste der Dateien]
ppc64el 275,6 kB1.181,0 kB [Liste der Dateien]
s390x 283,1 kB1.213,0 kB [Liste der Dateien]