Alle Optionen
stretch  ] [  buster  ] [  buster-backports  ] [  bullseye  ] [  bookworm  ] [  sid  ] [  experimental  ]
[ Quellcode:  ]

Paket: device-tree-compiler (1.5.0-1) [debports]

Links für device-tree-compiler

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket herunterladen:

Nicht gefunden

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Experimentelles Paket

Warnung: Dieses Paket stammt aus der Experimental-Distribution. Dies bedeutet, dass es höchstwahrscheinlich instabil oder fehlerhaft ist und sogar Datenverlust verursachen kann. Bitte lesen Sie den Changelog und andere möglicherweise verfügbare Dokumentation, bevor Sie es benutzen.

Compiler für »Flat Device Trees«

Der Device Tree Compiler, dtc, verwendet als Eingabe einen Gerätebaum in einem bestimmten Format und gibt einen Gerätebaum in einem anderen Format zum Booten von Kerneln auf eingebetteten Systemen aus.

Normalerweise ist das Eingabeformat »dts«, ein von Menschen lesbares Quellformat. dtc erstellt ein Binärformat (»dtb«) als Ausgabe.

Andere Pakete mit Bezug zu device-tree-compiler

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

device-tree-compiler herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
powerpcspe (inoffizielle Portierung) 240,7 kB657,0 kB [Liste der Dateien]